Rauhhaarteckel vom Jägerheiligen FCI



Kamerad-Kalle vom Jägerheiligen FCI
Am 06.06.20 ist Kamerad-Kalle in seine neue Familie nach Idstein gezogen. Er darf mit Herrchen auf die Jagd gehen. Unser Bub der vor nichts Angst hat und total unerschrocken ist. Er wird ein tolles und ausgefülltes Dackelleben führen, da bin ich mir sicher.

Was ein tolles Weihnachtsgeschenk. Socken mit Kalle darauf.

Kalle und Matteo hatten Waidmannsheil.


Kalle´s Lieblingsplätze.

Hier wächst ein tolles Gespann zusammen.
Soooo süß.


Nach der Arbeit muss auch etwas gefaulenzt werden.


Die ersten Fährtenarbeiten. Mittlerweile hat er schon seine erste Schweißfährte sehr ruhig, konzentriert und mit drang nach vorne gearbeitet. Herrchen und wir sind sehr stolz auf Kalle.

 

Die ersten Reviererkundungen. Wasserscheu ist er schonmal nicht.

 

Kalle erkundet sein neues Heim. Wie man sieht, fühlt er sich gleich sehr wohl. Bei der Dackelvilla im Garten.