Aktuelles 2018


Am 16.11. waren wir auf der Bundessieger Ausstellung in Dortmund und sind mehr als zufrieden zurück. Mit dabei waren Herzog Hubertus, Graf Leopold und Diana-Pauline. Leo trabte wieder durch den Ring und präsentierte sich von seiner besten Seite, er gewann die offene Klasse und wurde mit V1 VDH CAC bewertet, Hubi startete heute das erste Mal in der Zwischenklasse und bekam ein Sehr gut 4, meine Pauli startete wieder in der Championklasse und wurde mit V4 bewertet. Ich bin mega stolz auf die Drei, Leo hat natürlich mal wieder alles getoppt 😊


Am 11.11 fand die erschwerte Begleithundeprüfung unserer Gruppe statt. Es waren vier Teckel gemeldet, alle vom Jägerheiligen. Graf Leopold bestand im letzten Jahr schon die BHPS 1+2 und machte jetzt noch die BHPS3, er bestand mit 76 Punkten (voller Punktzahl) und einem 1. Preis. Herzog Hubertus bestand die BHPS-G mit 213 Punkten und einem 1. Preis, Hermine-Lotti wurde Tagessieger und bestand ebenfalls die BHPS-G mit 213 Punkten und einem 1. Preis sowie die BHP2 im 3. Preis mit 30 Punkten. Meine Maja Maus bestand die BHPS-G im 2. Preis mit 196 Punkten, uns kostete die BHPS3 den 1. Preis da während die fährte mit dem Apportel gelegt wurde, ein Häschen über die Wiese gehobbelt ist und es Ihr natürlich zwischendurch schwergefallen ist bei der Sache zu bleiben. Ich bin so stolz auf sie, sobald Sie sich unsicher ist sucht Sie meinen Blickkontakt und wartet auf ein Kommando um sich rückzuversichern. Natürlich sind wir auf alle vier vom Jägerheiligen sehr stolz und auf die angagierten Hundeführerinnen Kerstin und Nicole das Sie die Mäuse so toll führen.


Von links nach rechts

Hermine Lotti, Herzog Hubertus, Harmonie-Maja und Graf Leopold


Am 01.11. ist als Letzter unserer Ichens Ikarus-George ausgezogen, er wurde sehnsüchtig erwartet und lebt jetzt in Hattersheim. Der Bub hat sich hervorragend eingelebt, er wird in seiner Familie ein tolles Dackelleben haben wo er jetzt schon der kleine Prinz ist. Die ersten Stunden in der Hundeschule hat er auch schon mit Bravour gemeistert.

Er ist in ein Dackel Erfahrenes zu Hause gezogen, der kleine Frechdachs und Schmusebär


Diese Post holt man doch gerne aus dem Briefkasten 😊. Vielen vielen Dank an unsere Welpenkäufer die ihre schönen Teckel vom Jägerheiligen zeigen, ich bin sehr stolz auf unsere "Babys".


Am 19.10. zog auch Ignaz aus, er lebt jetzt in Coesfeld. Iggy wird wenn er nicht gerade seinem Teilzeit Job in der Kölner Uni nachgeht mit Herrchen jagen dürfen. Wenn der Bub dann Feierabend hat, startet zu Hause das verwöhn Programm von Frauchen. Die Fahrt von 350km in Richtung Heimat hat er weggesteckt wie nichts. Die ganze Familie konnte es kaum noch abwarten, bis der Bub endlich einzieht. Er hat sich im neuen Heim sofort wohlgefühlt und genießt sein aufregendes Leben in seiner tollen Familie.


Auch Inspektor-Hermann ist am 13.10. ausgezogen. Er lebt jetzt in Taunusstein in einem Jäger Haushalt und wird mit Herrchen und Frauchen auf die Jagd dürfen, dort wird er auch öfters Genosse-Rudi vom Jägerheiligen treffen. Die beiden werden sich mit Sicherheit super verstehen. Auch den Bub erwartet eine tolle Zukunft, wo er seine Leidenschaft ausleben darf, Züchterherz was willst Du mehr.


Am 13.10. ist auch Ichigo-Willy ausgezogen. Er ist zur Familie Wickhüller und Gonzo vom Jägerheiligen gezogen. Der Bub darf mit Gonzo und Herrchen auf die Jagd gehen, zu Hause wird er dann von Frauchen verwöhnt. Wir hoffen, dass er in Gonzos Fußstapfen tritt und ebenfalls ein toller Jagdhund wird. Die beiden Jungs verstehen sich prächtig, Gonzo zeigt dem kleinen Frechdachs, wo die Grenzen sind, so wie es sein muss. Es ist schön das jetzt zwei vom Jägerheiligen ein hoffentlich noch ganz langes schönes Leben bei Familie Wickhüller erwartet.


Auch Inspektor-Toni packte sein Köfferchen und machte sich auf den Weg in seine neue Heimat nach Porta Westfalica, dort wird er mit Langhaarteckel Kumpel Sammy und Herrchen auf die Jagd gehen. Das perfekte Zuhause für den kleinen Hans Dampf in allen Gassen.

Unser Herzbube, mein Krümelchen in klein.


Auch Irok-Tamme ist in sein neues Zuhause in die Nähe von Heidelberg gezogen. Tamme wird von Frauchen Heidi und Kumpel Bearded Collie Marlow zum Lesehund ausgebildet, er wird mit Ihnen in Schulen gehen und helfen den Kindern lesen beizubringen. Aber der Chef im Haus ist Katze Frieda, die Tamme noch mit Vorsicht genießt.


Am 11.10 wurden unsere Ichens 10 Wochen alt, somit stand dem Auszug "Leider" nichts mehr im Wege. Aber die Gewissheit tolle Familien ausgesucht zu haben macht den Abschied etwas leichter. Den Anfang machte Isegrim-Benji, er wird zu Amigo vom Jägerheiligen ziehen und gemeinsam mit Herrchen auf die Jagd gehen.

Der Bub ist ein Abbild von meiner Maja Maus. Pino (Amigo) und er waren gleich ein Herz und eine Seele.


Am 03.10 fand die zweite Zuchtschau unserer Gruppe Spessart-Nord in diesem Jahr statt. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass auch einige vom Jägerheligen da waren. Insgesamt waren 8 Teckel vom Jägerheiligen anwesend, ausgestellt wurden 6 Mäuse.

Henry, Herzog Hubertus, Graf Leopold und Diana-Pauline wurden mit vorzüglich bewertet und Hermine-Lotti mit sehr gut. Der Richter fand sehr lobende Worte für unsere Nachzucht, ich muss sagen, da schlägt das Züchterherz schon höher.

Leopold wurde schönster Rauhhaarteckel und schönster Hund der Zuchtschau. Mein Krümelchen Akira wurde schönster Veteran. Leopold kann seine Mama nicht leugnen, wenn die beiden durch den Ring stolzieren, geht einem das Herz auf. Die beiden sind im Ring am dauer Wedeln und freuen, Sie wissen einfach sich perfekt zu präsentieren.

Wir sind sehr stolz auf die 6 und haben uns sehr gefreut, euch alle wieder zu sehen. Es war ein toller Tag, den Akira und Leo perfekt gemacht haben.

Von links nach rechts:

Hermine-Lotti, Cindy, Akira, Henry, Harmonie-Maja, Graf Leopold, Herzog Hubertus und Diana-Pauline.

Mein Seelenhund Akira vom Jägerheiligen

Graf Leopold vom Jägerheiligen, der schönste Hund der Zuchtschau.

Hermine-Lotti vom Jägerheiligen

 

Henry vom Jägerheiligen

Herzog Hubertus vom Jägerheiligen

Mein Paulinchen

Am 30.09 fand unsere Begleithundeprüfung der Gruppe Spessart-Nord statt. Nach einigen Wochen der Vorbereitung war es entlich für Hermine-Lotti, Harmonie-Maja und Herzog Hubertus so weit.

Die Prüfung begann mit der Führersuche, alle drei waren in Windeseile bei Ihren Frauchen. Danach ging es weiter zum Wasser um die Wasserfreude zu testen, Maja und Hubi ließen sich nicht bitten und zeigten eine deutliche Wasserfreude die zwei Wasserratten. Lotti wollte dann doch erst kurz gebauchpinselt werden, schwamm dann aber auch sofort los und holte das Apportel aus dem Wasser. Nachdem das geschafft war, wurde es ernst, es ging zu den Gehorsamsfächern. Straßenverkehr, Verhalten in der Menschengruppe und bei Geräuschen, Ablegen, absolut kein Problem. Beim Stangenlaufen waren Nicole und ich mutig und machten es frei, Hubi und Maja klebten uns förmlich am Bein. Auch Lotti zeigte angeleint eine schöne Leinenführigkeit. Beim Abrufen und Beirufen war ich allerdings der kleine Schisser. Kerstin und Nicole riefen Hubi und Lotti zu sich mit einem Zwischenstopp, beide erstarrten förmlich bei dem Kommando Halt. Meine Maja maus ließ sich auch super abrufen.

Danach waren wir alle drei sehr erleichtert und glücklich das wir bestanden haben.

Nicole und Hubi wurden Tagessieger mit 212 Punkten und einem 1. Preis BHP-Gesamt. Maja und ich bestanden ebenfalls im 1. Preis mit 192 Punkten BHP-Gesamt. Kerstin und Lotti bestanden die BHP 1 im 1. Preis mit 115 Punkten und die BHP3 im 3. Preis mit 28 Punkten.

Wir sind sehr stolz auf die Drei und sagen noch mal vielen vielen Dank an Kerstin und Nicole, die jede Woche diese Strecke zum Lehrgang auf sich nehmen.


Am 02.09 waren wir auf der nationalen Rassehunde Ausstellung in Bremen. Mit von der Partie waren Harmonie-Maja, Diana-Pauline, Herzog Hubertus und Graf Leopold.

Wir starteten bereits am Freitagmorgen um uns noch einen schönen Tag am Strand in Cuxhaven mit den Mäusen zu machen. Unser Hotel war in Achim mit einem schönen See gleich vor der Tür. Am Samstagmorgen ging es dann los zur Ausstellung nach Bremen. Hubertus wurde mit vorzüglich bewertet er konnte leider nicht platziert werden, da wir exakt fünf Minuten zu spät waren und die Jugendklasse bereits fertig war. Graf Leopold gewann die offene Klasse mit V1 Anw Dt. VDH + Res. DTK, Diana-Pauline wurde mit V1 Anw. Dt. Ch VDH+DTK bewertet. Leopold hat nun alle Bedingungen für den Titel Deutscher Champion VDH + DTK erfüllt. Meine Maja maus ist diesmal nur als zuschauer mitgefahren. Ich bin so stolz auf die Mäuse. Nach der Ausstellung machten wir uns überglücklich auf zum Hundestrand, damit auch die Dackel auf ihre kosten kamen.

Am Sonntagmorgen wollten wir noch im Safaripark vorbeischauen, bevor es nach Hause geht. Die Dackel waren total begeistert und haben noch Tage danach in Ihren Träumen die Tiger gejagt.

Es war ein wunderschöner Kurzurlaub und es zeigt uns wiedermal das die Mäuse absolut hoteltauglich sind.


Am 05.08 fand die erste Schweißprüfung unserer

Gruppe Spessart-Nord statt.

Es waren 4 Hunde gemeldet davon 3 vom Jägerheiligen FCI.

Nicole und ich sind trotz super vorbereiteten Hunden mit einem mulmigen Gefühl zur Prüfung gefahren, da es leider vorher nicht mehr geregnet hat und es einfach nur staubtrocken und unerträglich heiß war. Aber es kam ganz anders als von uns befürchtet.

Die Losnummer 1 zog Nicole mit Hubertus, am Anfang hatte Hubi doch etwas mit der Trockenheit zu kämpfen, aber dann überwog der Finderwille und er fand in 60 Minuten ans Stück und bestand die Prüfung mit 67 Punkten und einem 3. Preis Jugend. Danach ging als Zweites Nicole mit Leopold an den Start, er lief konzentriert aber zügig und fand in 40 Minuten ans Stück und bestand im 2. Preis mit 82 Punkten. Dann wurde es für Maja und mich Ernst, ich setzte meine Maus an und sie lief wie auch beim Üben vom ersten bis zum letzten Meter hoch konzentriert, wir fanden in 60 Minuten zum Stück. Die Richter meinten, das war ein entspannter Spaziergang und sie war nicht einmal mehr als einen Meter neben der Fährte. Sie hat mit 100 Punkten und einem 1. Preis Jugend bestanden, somit wurden wir Tagessieger.

Ich kann nicht sagen, wie stolz ich auf meine kleine Maus bin und natürlich auch auf die beiden Jungs. Alle drei haben an diesem Tag wirklich Höchstleistung erbracht. Danke Nicole, dass Du die beiden Buben geführt hast und Dich dieser Herausforderung als Erstlings Führerin gestellt hast.



Was ein Tag🎉🎉🎉🎉.
Am 07.07. ging es auf nach Ludwigshafen zur internationalen Rassehunde Ausstellung.
Paulinchen gewann die Championklasse wurde mit V1 Anw. VDH+DTK bewertet und bekam auch noch das BOS (Beste Hündin). Harmonie-Maja bekam ein V2 Res. VDH+DTK und Herzog Hubertus ein V3. Paulinchen und Leopold wurden Rheinland Pfalz Sieger. Ja und Leopold hat den Vogel absolut abgeschossen, er bekam zuerst ein V1 Anw. VDH+DTK danach bekam er noch das BOB(Betser Rauhhaarteckel) alleine das war schon der absolute Wahnsinn. Für Nicole ging es dann mit Leo in den Ehrenring und da erreichte er den 2. Platz also BIG2. Ich kann nicht in Worte fassen was das für uns ein Gefühl war als die beiden eingelaufen sind. Man was bin ich stolz auf Leo und natürlich auch auf die anderen Mäuse. Ich kann nur immer wieder danke sagen Nicole, dass Du das alles mitmachst.


Die Erfolgreichen Mäuse.

Harmonie-Maja, Diana-Pauline, Graf Leopold und Herzog Hubertus

Graf Leopold mit seinen Preisen.


Nicole hat Bilder von ihren beiden Jungs machen lassen, bei Foto Merz.

Die Bilder sind einfach wunderschön geworden, bei den Motiven natürlich auch nicht anders zu erwarten ;-).

Graf Leopold und Herzog Hubertus.



Am 23+24.06. stand endlich unser Ausstellungswochenende der

Gruppe Spessart-Nord auf dem Programm und natürlich haben wir unsere Hunde auf den eigenen Ausstellungen gemeldet.
Und es hat sich mehr als gelohnt.

Ergebnisse Spezial-Ausstellung:
Diana-Pauline V1 Anw. Dt. Ch VDH+DTK Res.
Gräfin Emma V1 Anw. Dt. Ch. VDH+DTK
Graf Leopold V1 Anw. Dt. Ch VDH+DTK Res.
Harmonie-Maja Sehr gut 4
Hubertus V2 Res. Anw. Dt Ch VDH +DTK
Zu guter Letzt wurde Emma noch schönster Rauhhaarteckel der Ausstellung.

Ergebnisse Landessieger:
Diana-Pauline V1 Anw. Dt. Ch VDH +DTK Res.
Gräfin Emma V1 Anw. Dt. Ch. VDH
Graf Leopold V1 Anw. Dt. Ch. VDH+DTK Res.
Herzog Hubertus V3
Akira wurde Landesveteranen Sieger Hessen

Im Wettbewerb um den besten Gebrauchshund von Hessen errang Emma den 2. Platz und Leopold den 3. Platz (Akira konnte leider nicht mehr mitmachen da sie den Pokal letztes Jahr gewonnen hat).

Als Krönung haben wir für die beste Zuchtgruppe auch noch die

VDH Plakette gewonnen.

Auch auf unserer Zuchtschau liefen alle Anwesenden vom Jägerheiligen. Maja, Natti, Leopold, Emma, Hubertus und Pauline erliefen sich ein Vorzüglich.

Akira wurde schönster Veteran, Graf Leopold wurde schönster Rauhhaarteckel und schönster Hund der Zuchtschau.

Züchterherz was willst Du mehr.
Wir sind mega stolz auf die Mäuse und sagen Danke an Julia und Nicole das ihr eure schönen vom Jägerheiligen FCI gezeigt habt.

Über unsere DTK Gruppe Spessart-Nord muss ich nichts mehr schreiben die haben wie im letzten Jahr wieder alle super mitgezogen und eine Top Arbeit geleistet. 


Am 16.06. konnte Herzog Max mit seinem Herrchen bei der Gruppe Ravensberg die BHP 1 im alter von gerade mal 11 Monaten bestehen.

Das habt ihr super gemacht, wir sind stolz auf den kleinen Mann.


Am 26.05.18 feierten wir unser 10 Jähriges Zwinger Jubiläum.

Mehr infos und Bilder finden sie hier.


Wir waren am 11.05. auf der Internationalen Rassehunde Ausstellung

in Dortmund.

Mit dabei waren Pauline, Maja, Natti, Leopold und Hubertus.

Pauli erlief sich in der Championklasse ein V1 mit Anw. VDH+DTK zudem wurde ihr noch das BOS( Beste Rauhhaar Standard Hündin) und der

Titel VDH Frühjahrs Sieger 2018 zugesprochen.

Leopold wurde in der offenen Klasse mit V1 Anw. VDH + Res.DTK bewertet.

Natti wurde in der Offenen Klasse mit V1 Anw. VDH bewertet.

Herzog Hubertus startete in der sehr stark besetzten Jugendklasse und holte sich ein V2 Res Anw.VDH+DTK/J(Vize VDH Frühjahrs Jugend Sieger).

Harmonie-Maja startete ebenfalls in der Jugendklasse und erlief sich ein

V1 Anw. VDH+DTK/J somit wurde Ihr der Titel

VDH Frühjahrs Jugend Sieger 2018 zugesprochen.

Ich bin soooo unglaublich stolz auf die fünf und dankbar das Nicole alles mit den beiden schönen Jungs mitmacht.

Die Mäuse haben sich toll präsentiert und sind freudig durch den Ring maschiert.

Immer wieder ein zeichen dafür wie wesensfest unsere Babys sind.


Ein schönes und ereignisreiches Wochenende geht zu Ende.

Am Samstag nach dem BHP und Schweiß Lehrgang starteten wir nach Lambrech, um sonntags am 06.05. an der Spezial-Ausstellung der Gruppe Melle teilzunehmen. Die Mäuse und wir hatten eine tolle Zeit am Dümmener See. Auch die Ausstellung ist sehr erfolgreich gelaufen und wir fahren zufrieden nach Hause. Diana-Pauline wurde mit V 1 Anw.  VDH+DTK, Natti mit V 2 Res. Anw. VDH, Graf Leopold mit V 2 Res. Anw. VDH, Hubertus V2 Res/J. Anw VDH+DTK, Maja mit einem Sg 2 bewertet. Wir sind mega stolz auf die Fünf, mein Krümelchen war zum Pfotendrücken mit dabei.

Zu guter Letzt hat Pauli wieder alles getoppt und wurde schönster Rauhhaarteckel der Ausstellung🎉.


Am 14.04. fand die Spurlautprüfung unserer DTK Gruppe Spessart-Nord in Kriftel statt.

Eine Prüfung mit vier Prüflingen vom Jägerheiligen. Gemeldet waren eigentlich Herzog Hubertus, Henry, Hummel und Harmonie -Maja doch meine Maus entschloss sich allerdings noch kurz vorher heiß zu werden, kurz entschlossen meldete ich Paulinchen aus Spaß an der Freude nach. Den Anfang machte Herzog Hubertus mit Nicole, er zeigte eine hervorragende Leistung und somit bestand er gleich am ersten Hasen mit 100 Punkten und einem 1. Preis. Danach war Bernd mit seiner Hummel an der Reihe und auch sie zeigte sich Spurlaut und bestand mit 50 Punkten und einem 3. Preis. Als Dritter waren Paulinchen und ich an der Reihe sie arbeitete wie ich es von ihr kenne, mit einem super laut und bestand im 2. Preis mit 75 Punkten, als letztes war dann auch Hubert mit seinem Henry an der Reihe und auch er zeigte eine tolle Arbeit am ersten Hasen und bestand mit 100 Punkten und einem 1. Preis. Jetzt standen die Richter vor einem kleinen Problem da die beiden "besten" Wurfgeschwister sind, somit also nicht der jüngere von beiden den Tagessieg machen kann da sie gleich alt sind, aber auch beide gleich beeindruckend gearbeitet haben entschlossen sich Richter und Prüfungsleiter dazu das es heute zwei Tagessieger gibt. Ich bin so stolz auf die drei Hchens und natürlich auf Paulinchen, auf sie kann ich mich einfach immer verlassen. Außerdem bin ich sehr froh das meine Babys so gefördert werden, denn der beste Hund kann seine Leistung nicht zeigen wenn er nicht gefördert wird.


Am 02.04. machten wir uns auf nach Vallendar zur Zuchtschau der

Gruppe Bendorf-Mayen.

Wir hatten unsere vier Mädels dabei, Nicole und Harald ihre beiden Jungs.

Diana-Pauline, Natti und Graf Leopold wurden mit dem Formwert vorzüglich bewertet, Harmonie-Maja und Herzog Hubertus bekamen ein vielversprechend und Akira machte als Veteran eine tolle Figur. Wir sind sehr stolz auf die Sechs, Sie haben sich super präsentiert und trotz sehr kleinem Ring und wenig platz von ihrer besten Seite gezeigt. Besonders schön war, das auch die beiden kleinen total locker und mit viel spaß durch den Ring gelaufen sind und kein bisschen beeindruckt waren.


Am 03.03. war Nicole mit Ihren beiden Jungs auf der Zuchtschau in Einsiedel.

Graf Leopold vom Jägerheiligen wurde mit Vorzüglich bewertet

und Herzog Hubertus mit viel versprechend.
Zu guter Letzt wurde Leo noch schönster Rauhaarteckel und Hubi schönster Jüngstenhund. Die beiden sind sehr freudig mit Ihrem Frauchen durch den Ring marschiert und haben sich toll präsentiert, besonders durch Ihre ruhige und ausgeglichene Art sind die beiden aufgefallen.


Am 28.02.18 konnte sich Natti das Leistungszeichen BhN-F erarbeiten.

Was bin ich stolz auf meine Maus.

Natter von Rominten FCI
Lz: Sfk, Sp/J, Esw, BhFk/95/J, BhN-F, BHP1


Am 25.02. waren wir auf der Spezial-Ausstellung bei der Gruppe Brühl dort konnten sich Harmonie-Maja ein VV1, Diana-Pauline ein V1 mit VDH+DTK Anwartschaft und Natti ein V3 erlaufen. Alle drei zeigten sich sehr souverän im Ring. Maja meisterte Ihre erste Ausstellung super und hatte auch mit der Tischkontrolle keine Probleme, sie präsentierte sich wie eine große.

Ich bin sehr stolz auf meine Mäuse.


Am 23.02. fand die Jahreshauptversammlung unserer DTK Gruppe Spessart-Nord statt.

Es wurde Akira vom Jägerheiligen für den besten Gebrauchshund, Gräfin Emma für die beste BHP, Graf Leopold für die beste Spurlautprüfung und Pauline für den schönsten Hund der Gruppe geehrt. Ich bin sehr stolz auf die vier vom Jägerheiligen ❤. Außerdem wurde Papa noch für 40 Jahre Mitgliedschaft im DTK geehrt.


Am 31.01. haben Hummel, Harmonie-Maja, Herzog Hubertus und Henry die Schussfestigkeit bestanden. Der Grundstein für die jagdliche Ausbildung ist somit gelegt. Die Vier haben es souverän gemeistert und absolut keine Probleme mit dem Schuss gehabt.

Wir sind stolz auf unsere Hchens.


Am 06.01 wurde Cinderella vom Jägerheiligen Oma. Im Zwinger von der Mainaue erblickten 5 Rüden und 1 Hündin das Licht der Welt.


So kann das neue Jahr doch gerne beginnen.

Zwischen den Jahren holte ich einen sehr erfreulichen Umschlag aus dem Briefkasten, darin waren die Ahnentafeln von Akira, Maja und Paulinchen.

Bei Harmonie-Maja wurden zwei Ruten Staten eingetragen, bei Akira noch die Titel WUT Champion und der LS 17. Besonders freute ich mich, über die Urkunde für Paulinchen sie darf sich jetzt auch noch Deutscher Champion DTK nennen. Das war ein etwas verspätetes Weihnachtsgeschenk von meinen Mäusen an mich.