Rauhhaarteckel vom Jägerheiligen FCI

 

Inspektor-Toni vom Jägerheiligen FCI.
Er lebt jetzt in Porta Westfalica. Mein Tönchen hat für sich das perfekte Zuhause gefunden, er darf mit Langhaar Kumpel Sammy und Herrchen auf die Jagd gehen und seine Power raus lassen. Ach ja, mein Krümelchen in klein. Er hat sich super eingelebt und versteht sich mit Kumpel Sammy super.
Toni ist zur Zucht zugelassen, DNA ist ausgewertet, crd-PRA  und OI frei durch Eltern.
Lz: Sfk, Sp/J 87 Punkte 2. Preis, BHP1, BHP2, BhFk/95/J, Vielseitigkeitsprüfung 2. Preis 250 Punkte, Sp 100 Punkte 1. Preis, ESw, BHPS-G
Formwert Vorzüglich

Toni hat alles im Blick.


Die kleine Wasserratte.

Wir haben zum 2. Wurftag von Inspektor-Toni neu Bilder von Ihm bekommen.
Er ist ein Bildschöner Rüde der auch auf der Jagd eine tolle Leistung zeigt.

Am 03.07.20 konnte sich Toni das Leistungszeichen ESw erarbeiten. Er hat klasse gearbeitet, wir sind stolz auf Ihn.

Wir haben ganz liebe Weihnachtsgrüße von Toni und Sammy bekommen.
Toni´s leidenschaft.

Ein super Dreamteam.

Der schöne Bub.

Jagdhund durch und durch.

Toni hat mit gerade 9 Monaten die BhFk/95/J mit bravour bestanden.


Der kleine Quatschkopf.
Hallo Herrchen machst Du mal hin, es ist schließlich der 1. Mai.



Am 05.04.19 hat Inspektor-Toni bei der Gruppe Ravensberg die Schussfestigkeit und Spurlautprüfung mit gerade mal 8 Monaten bestanden. Wir sind sehr stolz auf den Bub, er zeigte eine tolle Leistung.


Mein Herzbübchen, ein Bildschöner Bub.


Was ein Dackelblick.


 Toni und seine Familie schickten uns ganz liebe Weihnachtsgrüße.


Das erste Mal Schnee, einfach toll.


Toni bei seinem ersten Ansitz, Herrchen friert und der Teckel hat die Wärmflasche. So gehört sich das.

Auf dem weg um beste Freunde zu werden.

 Er hat seinen Lieblingsplatz gefunden.

 

 Der Garten wird erkundet.

 Wir haben alles im Blick.

 Jetzt wird gekuschelt.

 

 Der Kampf um das Stöckchen.